1919     

Gründung der Anton Raky, Unternehmung für Tiefbohrungen in Salzgitter-Bad, dem Ursprung der operativen Geschäftstätigkeit der Salzgitter Maschinenbau AG.

1937

Übernahme des Unternehmens durch den Salzgitter-Konzern, der später zum Preussag-Konzern gehörte.

1974

Die Salzgitter Maschinen & Anlagenbau beginnt mit der Entwicklung und Fertigung von hoch mobilen Antennenträgern.

1991

Privatisierung der Salzgitter Maschinenbau.

2004

Übernahme der Antennenträgersparte von Dornier durch die Salzgitter Maschinenbau GmbH.

2008

Umwandlung der Salzgitter Maschinenbau GmbH in eine AG.

2014

Umstrukturierung des Geschäftsbetriebs der Salzgitter Maschinenbau AG und Gründung der  SMAG Mobile Antenna Masts GmbH.


Zurück zum Seitenanfang